italiano english français


Energieeinsparungen


Biomasse


Erdwärme

Nachrichten

Inbetriebnahme von zwei Fernwärmenetzen (Biomasse und Geothermie) in Frankreich

 

Zwei Kyotherm-Tochtergesellschaften haben Anfang 2017 damit begonnen, ihre Kunden über zwei Fernwärmenetze für erneuerbare Energien mit Wärme zu versorgen.

 

Beginn der Vorwärmung für den Themenpark Villages Nature in Marne la Vallée, Frankreich

Die Bauarbeiten für den Tourismuspark “Villages Nature” laufen auf die für den Sommer 2017 geplante Eröffnung. Meisten Gebäude sind bereits fertig gestellt, und die Société Géothermale de Val d’Europe, die für die Beheizung des Parks zuständige Tochtergesellschaft von Kyotherm, hat begann im Januar diese Gebäude mit Wärme zu versorgen.

Die 1850 m tiefe geothermische Dublette erfüllt die Erwartungen und Bedürfnisse mit einer verfügbaren Wärmekapazität von 20 MW. In Zukunft wird es auch mit den Park von Disneyland Paris durch die territoriale Gemeinschaft Val d’Europe verbunden sein. Das geothermische Fernwärmenetz von Marne la Vallée wird zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen von 15.000 Tonnen pro Jahr führen.

Die Planung und der Bau der Geothermieanlage und des 26 km langen Fernwärmenetzes wurden von Engie Réseaux durchgeführt, einem führenden Unternehmen auf dem französischen Markt für Energiedienstleistungen, insbesondere im Bereich erneuerbaren Heizungsnetze.

 

Inbetriebnahme des Biomasseheizungsnetzes der Ecole des Roches in Verneuil-sur-Avre, Frankreich

Die 13 Gebäude der Ecole des Roches sowie ihr Schwimmbad werden nun dank eines Biomasseheizwerkes und seines Verteilungsnetzes beheizt. Dies ist seit dem 20. Januar 2017 der Fall, als diese Anlagen in Betrieb genommen wurden.

Durch seine 85% Tochtergesellschaft (zusammen mit AgroNergy) hat Kyotherm dieses Projekt finanziert und wird anstelle von Heizöl, das zuvor verwendet wurde, für 15 Jahre erneuerbare Wärme an diesen Schulcampus liefern und somit 850 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr vermeiden.

Die Planung und der Bau des Kesselhauses und des 2-MW-Heizungsnetzes wurden von AgroNergy durchgeführt, einem Unternehmen, das auf den schlüsselfertigen Bau und Betrieb von Brennholz- und Biomasse-Heizkraftwerken spezialisiert ist.

Voir tous les articles de la catégorie Nachrichten